route

Route Brenner-A22-Rovereto -Riva
Eine der schönsten Straßen in Europa ist die “Gardesana Occidentale”, die in Riva beginnt. Das malerische Städtchen liegt an der Nordspitze des “Lago”, wie die Einheimischen ihren Gardasee liebevoll nennen. Bald erreichen wir – nachdem wir durch viele Tunnel und Galerien gefahren sind – die berühmte Limone, die uns zu einem ersten Espresso oder Cappuccino einlädt. Aufgeflackerte Oleanderbüsche, Olivenbäume und schlanke Zypressen säumen den See und verleihen unserer weiteren Fahrt ein italienisches Flair, bevor wir die Uferstraße in Richtung Tignale verlassen.

Route Milan-Brescia
Aus dem Süden kommend, jedoch auf der Autostrada A4, führt die Strecke von Brescia Est über Salo, Gardone Riviera, Toscolano-Maderno und Gargnano, von wo aus sie durch drei Tunnel (lang, kurz und lang) führt, unmittelbar nach dem dritten Tunnel biegen wir links ab und verlassen die Uferstraße in Richtung Tignale.

-Von hier aus (Kilometerzeichen km 88,5) können Sie auf einer gut ausgebauten Panoramastraße ca. 6 km bis nach Gardola, dem Hauptort der Tignale Hochebene, mit stets herrlicher Aussicht auf den See fahren. In Gardola folgen Sie den Schildern “Sunclass Bungalows” bis zu unserem Ferienpark “Villaggio di Sunclass-Tignale”. Wenn Sie das erste Haus unseres Bungalowdorfs sehen, fahren Sie geradeaus (ca. 200m) den Berg hinauf und biegen scharf rechts ab.  Es sind dann noch ca. 150m bergauf bis zum Hauptgebäude mit der Rezeption.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

Ferienbungalow am Gardasee
Einrichtungen
Informationen zur Ankunft und Abreise

Der Park
Über Uns
Fotoalbum
Kontakt
Verfügbarkeit 2020

Bungalow met zicht op het Garda meer…op zijn Italiaans genieten van Tignale en omgeving.